ZET -Ergotherapie Bern

ZET Handschienen

ZET Handschienen

Neue Schienenmaterialien ermöglichen neue, effiziente Schienentypen mit hohem Tragekomfort. Jede Schiene wird an der betroffenen Hand passgenau angefertigt. Die verwendeten Materialien sind grösstenteils atmungsaktiv und erzeugen dadurch ein angenehmes Hautklima. Schiene und Polstermaterial sind bei 30grad waschbar. Auf dieser Seite finden sie einen Querschnitt unseres Angebots. Gerne klären wir mit ihnen ab, ob für die Lösung ihres Handproblems ein anderer als der hier aufgezeigten Schienentypen indiziert ist.

Handschienentypen

Dorsale Handgelenksschiene ZET Bern

Ziel: Ruhigstellung des Handgelenkes, bspw. bei Arthrose. Für Arbeiten im Wasser geeignet.

Zirkuläre Handgelenksschiene ZET Bern

Ziel: Sehr stabile Ruhigstellung des Handgelenkes, bspw. nach Frakturen, Distorsionen, Arthrose

Dorsale Handgelenk & Fingerlagerungsschiene

Ziel: Kontrakturprophylaxe, bspw. bei reumatischen Erkrankungen, Verbrennungen

PIP Extensionsschiene ZET Bern

Ziel: Siehe PIP – Click Schiene

Fingerlagerungsschiene ZET Bern

Ziel: Prophylaxe v. Flexionskontrakturen von MP, PIP und DIP Gelenken, bspw. nach M. Dupuytren OP. Dieser Schienentyp ist auch in Intrinsic Plus Stellung erhältlich.

MP1 Fixschiene ZET Bern

Ziel: Ruhigstellung des MP1 Gelenkes, bspw. nach Läsion der Kollateralbänder, nach Distorsion oder bei Rhizarthrose.

PIP Click Schiene

Ziel: Aufdehnen von PIP Flexionskontraktur, bspw. M Dupuytren, Luxation, Distorsion, Schnittverletzungen.

DIP Clickschiene

Ziel: Aufdehnen von DIP Flextionskontraktur, bspw. nach Distorsion

PIP DIP Click Schiene

Ziel: Gleichzeitiges Aufdehnen von PIP&DIP Flexionskontrakturen. Speziell: Jedes Gelenk ist separat justierbar

Stack`sche Schiene

Ziel: Ruhigstellung bei Malletläsion in maximaler Hyperextension des DIP – Gelenkes

Fingerkännel ZET Bern

Ziel: Ruhigstellung des PIP und/oder DIP Gelenkes nach diversen Traumata.